Pleurothallis costaricensis

11,95 Inkl Mwst zzgl. Versandkosten

Wie der Name vermuten lässt, stammt diese Mini-Orchidee aus Costa Rica, kommt allerdings auch in Panama vor. Sie wird nur ca. 7cm hoch und blüht in den Sommermonaten sehr zuverlässig mit unzähligen, gelblichen Blüten und ist eine wahre Augenweide.

Ausverkauft

Bestelnummer: PL1002 Kategorie:

Beschreibung

Auch in den Wintermonaten können vereinzelt Blütenstände erscheinen. Im Regenwaldterrarium benötigt Pleurothallis costaricensis viel Licht und sollte epiphytisch (aufgebunden) mit Moosunterlage auf einen Ast oder Rück- bzw. Seitenwand gepflanzt werden, da sie Staunässe schnell mit dem Abwerfen sämtlicher Blätter quittiert.

Zusätzliche Information

Gewicht 300 g
Name

Pleurothallis costaricensis

Größe

Blatt ca. 7cm

Herkunft

Costa Rica, Panama

Blüte

Ganzjährig möglich. Im Sommer erscheinen oft viele Blütenstände auf einmal mit unzähligen ca. 5mm großen, gelblichen Blüten.

Pflege

Epiphytisch (aufgebunden) mit Moosunterlage auf Ästen oder Rück- bzw. Seitenwänden. Temperaturen zwischen 20 und 26° C sowie hohe Luftfeuchtigkeit.