Psygmorchis pusilla

11,95 Inkl Mwst zzgl. Versandkosten

Diese bizarre Miniatur-Orchidee stammt aus dem nördlich bis mittleren Teil Südamerikas und kommt hier in den Regenwäldern von Costa Rica, Panama, Venezuela, Kolumbien, Peru, Französisch Guyana sowie Surinam vor.

Bestelnummer: PL714-1 Kategorie:

Beschreibung

Psygmorchis pusilla verfügt über kleine fleischige, fächerförmig angeordnete Blätter die nur 3-4 cm lang werden. Der kurze Blütenstand bringt regelmäßig gelbe Blüten hervor, die im Verhältnis zum Habitus der Pflanze sehr groß sind (ca. 1 cm). Psygmorchis pusilla wächst sehr langsam, daher sollte darauf geachtet werden das sie nicht von anderen Pflanzen überwachsen wird. Sie kann am besten auf einen Epiphytenast im oberen Drittel des Terrariums aufgebunden werden.

Zusätzliche Information

Gewicht 300 g
Name

Erycina (Psygmorchis) pusilla

Herkunft

Ecuador, Guyana, Kolumbien, Peru, Surinam, Venezuela

Blüte

Die gelb gefärbten Blüten können das ganze Jahr über erscheinen

Größe

4 cm lange, fleischige Blättchen

Pflege

Epiphytischer (aufgebunden), heller Standort mit Moosunterlage. Temperaturen zwischen 22-30°C sowie hohe Luftfeuchtigkeit

Bewertungen

Es gibt noch keine Bewertungen.

Schreibe die erste Bewertung für „Psygmorchis pusilla“

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.