Tropische Springschwänze Collembola 1 Liter

5,00 Inkl Mwst zzgl. Versandkosten

Im natürlichen Lebensraum von vielen Pfeilgiftfröschen stellen Springschwänze (Collembola) und andere Kleinstlebewesen einen Hauptbestandteil der Nahrung dar. Springschwänze sind daher ein unverzichtbares Futter vor allem für kleinbleibende Arten von Pfeilgiftfröschen der Gattungen Ranitomeya und Oophaga sowie für Jungfrösche, die gerade die Metamorphose beendet haben. Aber auch größere Arten fressen sehr gerne Collembolen und sind somit jeder Zeit eine willkommene Abwechslung auf dem Speiseplan.

Bestelnummer: NSSK1 Kategorie:

Beschreibung

Bei den angebotenen Springschwänzen handelt es sich um die tropische Form von etwa 2mm Größe. Zum Verfüttern kann einfach die gesamte Dose in das Terrarium gestellt werden. Im Gegensatz zu der einheimischen Form überleben nicht gefressene tropische Springschwänze im Terrarium. Sie tragen einen wichtigen Anteil an der Zersetzung von abgestorben Pflanzenteilen und den Stoffwechselprodukten der Terrarientiere. Pfeilgiftfrösche beschäftigen sich gerne stundenlang mit dem Suchen dieser Kleinstlebewesen in der Laubschicht oder zwischen den Terrarienpflanzen. Dieses Verhalten ist ein wichtiger Bestandteil ihres natürlichen Verhaltenrepertoires und trägt wesentlich zu der Gesunderhaltung Ihrer Tiere bei.

RANA Praxis-Tipp: Um die Springschwänze in der Dose am Leben zu erhalten bzw. weiter zu vermehren sollten sie alle 2-3 Tage mit einem geeigneten Futtermittel gefüttert werden.

Zusätzliche Information

Gewicht 250 g
Inhalt

1 Liter