Phalaenopsis-equestris-Bluete

Phalaenopsis equestris

12,95 Inkl Mwst zzgl. Versandkosten

Diese von den Philippinen stammende Phalaenopsis-Naturform bildete die Grundlage für viele der heute bekannten Hybriden (Kreuzungen) dieser Orchideen-Gattung, die wohl jedermann aus dem Baumarkt oder Blumenladen um die Ecke kennt.

Ausverkauft

Bestelnummer: PL215

Product Description

Im Gegensatz zu ihren überzüchteten Vettern eignet sich diese Orchidee allerdings viel besser für die Kultur im Terrarium als auf der Fensterbank.

 

Trotz ihrer relativ geringen Blattgröße von ca. 10-20cm Länge sowie 4-5cm Breite benötigt sie viel Platz, um sich auszubreiten und eine gute Luftzirkulation. Daher sollte Phalaenopsis equestris in mittelgroßen Regenwaldterrarien ab einer Höhe von ca. 80-100cm und Temperaturen zwischen 20° C und 26° C kultiviert werden. Der Blütenstand erscheint meist in den Sommermonaten und trägt viele pink bis weiß-gelbe Blüten von ca. 2-3cm Größe die lange halten. Nach dem Verwelken der ersten Blüten den Blütenstand nicht direkt entfernen, da es sein kann, dass er schnell seitlich neu austreibt. Damit versprühtes Wasser schnell abtropfen kann, sollte die Orchidee leicht schräg nach vorne geneigt auf einem Epiphytenast oder an Rück-bzw. Seitenwand mit Moosunterlage aufgebunden werden.

Additional Information

Weight 300 g
Herkunft

Philippinen

Bloei

Sommer. Blütenrispe mit vielen pink bis weiß-gelben, 2-3cm großen Blüten

Verzorging

Zur Vermeidung von Staunässe zwischen den Blättern leicht schräg nach vorne geneigt mit Moosunterlage auf einen Ast oder Rück- bzw. Seitenwand aufbinden.

Grootte

Blattgröße von 10-20cm Länge sowie 4-5cm Breite

Reviews

There are no reviews yet.

Be the first to review “Phalaenopsis equestris”

Your email address will not be published. Required fields are marked *