Biophytum spec. Ecuador

8,00 Inkl Mwst zzgl. Versandkosten

Diese bisher nicht wissenschaftlich beschriebene Biophytum-Art wurde auf einer Rana-Expedition in Ecuador gefunden und ähnelt stark der bekannten Art Biophytum sensitivum. Biophytum spec. Ecuador wird etwa 25 cm hoch. Als wahres Wunderwerk der Natur kann sie, ähnlich der bekannten Mimose, ihre Blätter bei Regen, Berührung oder in der Nacht einklappen.

Ausverkauft

Bestelnummer: PL096 Kategorie:

Beschreibung

Biophytum spec. Ecuador entwickelt aus der Mitte der Blattansätze laufend kleine Blütenstände, an deren Ende weiß-rosa Blüten sitzen. Nach dem Verblühen bilden sich Samenkapseln, die nach dem Reifen aufplatzen und so die Samen durch das gesamte Terrarium verteilen. Bei ausreichenden Lichtverhältnissen keimen schnell viele neue Jungpflanzen, ihre Vermehrung ist aber nicht so extrem wie bei B. sensitivum. Auch verfügt Biophytum spec. Ecuador über eine dunklere Grundfarbe und neue Blätter sind anfangs rot gefärbt. Diese vielen Eigenschaften sowie ihr skurriles Erscheinungsbild machen Biophytum spec. Ecuador zu einer sehr beliebten Terrarienpflanze für den Bodenbereich eines jeden Regenwaldterrariums.

Zusätzliche Information

Gewicht 150 g
Herkunft

Ecuador

Größe

Wuchshöhe bis etwa 25cm

Blüte:

etwa 1cm große, weiß-rosa Blüten

Pflege

Anspruchsloser Pflegling. Benötigt Temperaturen zwischen 18 und 28°C sowie eine hohe Luftfeuchtigkeit. Je mehr Licht desto ausgeprägter das Wachstum.

Bewertungen

Es gibt noch keine Bewertungen.

Schreibe die erste Bewertung für „Biophytum spec. Ecuador“

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.