Pyrrosia piloselloides Aufgebunden auf Xaxim

12,95 Inkl Mwst zzgl. Versandkosten

Dieser seltene Kletterfarn besiedelt am Naturstandort in Südostasien die Stämme und Kronen großer Bäume und Palmen. Dort gedeiht Pyrrosia piloselloides teilweise auf kahler Rinde und Felsen an Plätzen mit direkter Sonneneinstrahlung. Als Anpassung an diesen extremen Lebensraum hat dieser Kletterfarne sukkulente Wedel entwickelt, in denen er Wasser speichern kann. Diese Eigenschaft ist in der Welt der Farne etwas ganz Besonderes.

Ausverkauft

Kategorie:

Beschreibung

Die rund bis ovalen, etwa 2-4 cm großen Wedel erscheinen an einem dünnen Rhizom, was sich weit verzweigt und bei geeigneten Bedingungen dichte Matten bildet. Bei der Kultur im Terrarium sollte gemäß der Parameter am Naturstandort darauf geachtet werden, dass versprühtes Wasser die Möglichkeit hat abzufließen und so keine Staunässe an Blättern oder Rhizom entstehen kann. Um eine gute Luftumwälzung sicherzustellen, gehört dieser Farn in ein Terrarium 70cm-80cm Höhe, alternativ kann auch mit Terrarium-Lüftern nachgeholfen werden. Als reiner Epiphyt (Aufsitzerpflanze) sollte Pyrrosia piloselloides in der oberen Hälfte des Terrariums mit Moosunterlage auf einen Ast oder Rück-bzw. Seitenwand aufgebunden werden. Temperaturen von 25-28° C tagsüber, intensive Beleuchtung und eine hohe Luftfeuchtigkeit lassen ihn gut gedeihen.

Bewertungen

Es gibt noch keine Bewertungen.

Schreibe die erste Bewertung für „Pyrrosia piloselloides Aufgebunden auf Xaxim

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.